Über

Berlinerin ~ Referentin in der politischen Bildung ~ Moderatorin ~ Lehrbeauftragte an der Alice Salomon Hochschule in Berlin

Arbeitsschwerpunkte:
Rassismus, Diskriminierung, Empowerment, Queerfeminismus, Versicherheitlichung des öffentlichen Raumes, Standards und Haltung in der Sozialen Arbeit, Radikalisierung- und Deradikalisierung, Subjektorientierung in der Beratungspraxis u.v.m.

Ich bin Sozial Arbeiterin (B.A. Alice Salomon Hochschule), Beraterin für pädagogisches Handeln in der Einwanderungsgesellschaft (HAW Hamburg) sowie AKT® – Antigewalt- und Kompetenztrainerin (VPN Berlin).

Ich arbeite als freie Mitarbeiterin für diverse Organisationen, Stiftungen und Vereine – bundesweit und auch international.

Neben meiner Tätigkeit als Beraterin und Trainerin bin ich zudem in der Filmbranche unterwegs:

u.a. als Moderatorin und Kinomanagerin für die Panorama Sektion der Berlinale, bin im „Queer Short Film Fund Pre Selection Panel“ des XPOSED International Queer Film Festival, moderiere da auch Filmgespräche und bin im Programming Team aktiv. Ferner bin ich seit Sommer 2005 Theaterleiterin des wunderschönen Freiluftkino Kreuzbergs.

Anfragen bezüglich Training, Beratung, Prozessbegleitung oder Moderation richten Sie bitte an die angegeben Kontaktmöglichkeiten. Formate und Inhalte sind individuell abzustimmen.